Stylus Pen: Stife für Smartphone und Tablets im Test

Kennen Sie das nicht auch, dass im Alltag immer mal wieder zwischendurch Notizen angefertigt werden müssen? Wer noch auf die Möglichkeit setzt, alles auf Papier zu schreiben, kennt die Problematik: Zettelchaos entsteht. Oder Sie haben zwischendurch auf dem Weg zur Arbeit eine wahnsinnig gute kreative Idee und wissen nicht, wie Sie diese festhalten können? Wenn Ihnen diese Punkte bekannt vorkommen, wird es Zeit für einen Stylus Pen! Es handelt sich hierbei um einen Stift für Smartphone und Tablets. Nutzen Sie diesen zum Schreiben von Texten und/oder Anlegen von Skizzen oder Zeichnungen auf ihrem Smartphone oder Tablet.

Vorteile eines Stylus Pens

Dreckige Fettspuren auf dem Bildschirm und verkratzte Touchscreens gehören nun zur Vergangenheit. Aber ein Stylus Pen kann noch viel mehr. Eine vereinfachte Navigation erleichtert Ihren Fingerspitzen die Arbeit. Darüber hinaus können Notizen und präzise Zeichnungen kinderleicht angefertigt werden. Spiele und Apps sind flüssiger möglich. Sie sehen: Ein Stylus Pen hat sehr viele Vorteile! Wir gehen nachfolgend auf die besten Stylus Pens ein, mitunter auch zum Zeichnen. Zudem beschreiben wir die Option der eigenen Anfertigung eines Stylus Pens und stellen Ihnen die besten Stylus Pens fürs iPad und Tablet vor.

Zum zeichnen: Stylus Pen mit dünner spitze

Zunächst einmal gibt es Stylus Pens mit besonders dünner Spitze. Dadurch eignen diese Modelle sich hervorragend zum Zeichnen. Denn auf diese Art sind präzise Linien, ganz nach ihren Vorstellungen, sehr leicht möglich. Auch die Variation der Strichstärke wird durch dünne Spitzen ermöglicht.

Ein lohnenswerter Stylus Pen mit dünner Spitze ist der Navitech Stylus. Dieses Modell liegt preislich im mittleren Bereich. Zudem verfügt dieser Stylus Pen über eine sehr dünne Spitze mit einem Durchmesser von 2,3mm. Somit wird ein natürliches Schreibgefühl ermöglicht. Auch die Zusammenarbeit mit Grafikprogrammen, mitunter auch Adobe Photoshop und Illustrator, erweitert den Funktionsumfang Ihres Endgerätes sinnvoll. Außerdem ist dieser Stylus Pen mit dünner Spitze mit allen Touch Screen Tablets und Betriebssystemen kompatibel. Zwei Ersatzspitzen werden auch noch zusätzlich mitgeliefert. Auch Kunden loben diesen Stylus Pen mit dünner Spitze als besonders effektiv.

Weitere Stylus Pens mit dünner Spitze haben wir bereits in diesem Artikel für Sie zusammengestellt.

Stylus Pen Test: Eingabestifte für Apple, Android und Windows

Nachfolgend zeigen wir Ihnen den passenden Stylus Pen für Apple, Android und Windows auf.

Stylus Pen für Apple

Der beste Stylus Pen für Apple ist unserer Meinung nach der Apple Pencil. Dieser liegt preislich zwar im oberen Rahmen, erfüllt dafür aber sehr viele, sinnvolle Funktionen. Zunächst überzeugt der Stylus durch ein schlichtes, aber dennoch edles Design. Weiterhin vereinfachen Sie mithilfe dieses Stylus Pens für Apple die Navigation und schützen zudem noch Ihren Touchscreen. Kompatibilität besteht lediglich zum iPad Pro. Kreative Arbeiten sind mithilfe des Apple Pencils bestens möglich. Auch ein Großteil der Kunden ist von diesem Stylus Pen für Apple begeistert. Lediglich der hohe Anschaffungspreis führt dazu, das Kunden vermehrt Ausschau nach Alternativen für den Apple Pencil halten. 

Stylus Pen für Android

Weiter zu einem sinnvollen Stylus Pen für Android. Hierbei können wir Ihnen besonders den Hama Präzision Stylus empfehlen. Es handelt sich hierbei um einen aktiven Stylus Pen für Android, der preislich im mittleren Rahmen liegt. Die superdünne Spitze des Stylus mit einem Durchmesser von nur 2mm eignet sich perfekt für genaue Skizzen oder auch Mitschriften. Kompatibilität besteht darüber hinaus zu allen Android-Tablets. Eine Handballenauflage ist zudem auch vorhanden. Laut Kunden handelt es sich bei diesem Stylus Pen für Android um einen sehr sinnvollen Eingabestift. Mehr zu kapazitiven Stiften für Android erfahren Sie in unserem passenden Artikel!

Stylus Pen für Windows

Zuletzt können wir Ihnen noch den Surface Pen empfehlen. Hierbei handelt es sich um einen Stylus Pen für Windows Geräte. Dieses Modell liegt preislich im mittleren Rahmen. Kompatibilität besteht bei diesem Stylus Pen für Windows zum Surface 3, Surface Pro 3, Surface Pro 4 und Surface Book. Zudem verfügt der Stylus Pen für Windows über 4096 Druckempfindlichkeitsstufen. Somit wird präzises Arbeiten zum Kinderspiel. Außerdem ist der Stylus Pen für Windows in mehrere Farben erhältlich. Somit können Sie sich das für Sie passende raussuchen. Auch die Stiftspitze beim Surface Pen ist austauschbar. Laut Kunden ist dieser Stylus Pen für Windows sehr lohnenswert.

Wenn Sie mehr über den Stylus von Microsoft erfahren möchte, schauen Sie einfach in unseren Beitrag zum Surface Pen vorbei.

Stylus Pen selber machen? Ist das Basteln wirklich eine Alternative?

Weiterhin besteht auch noch die Option, einen Stylus Pen selbst zu machen. Dafür sind nur einige wenige Dinge notwenig. Dazu gehören ein Kuli mit entfernbarer Spitze und ein sauberer Schwamm. Die Spitze des Kulis wird entfernt und anstelle davon ein kleines Stück des Schwamms in den Kugelschreiber hinein gesteckt.

Obwohl die Anleitung sehr simpel klingt, handelt es sich hierbei um keine lohnenswerte Alternative. Denn man stellt im Grunde nur einen passiver Stylus Pen her. Und diese lassen sich bereits für sehr wenig Geld erwerben, wodurch es im Grunde überflüssig ist, einen Stylus Pen selbst zu machen. Und eine sinnvolle Alternative zum Anfertigen von Notizen oder gar Zeichnen stellt der selbst gemachte Stylus Pen auch nicht dar. Es wird höchstens die Navigation vereinfacht und ihr Bildschirm vor Fettspuren und Kratzern geschützt. Somit ist es unserer Meinung ein selbst gemachter Stylus Pen keine gute Alternative.

Stylus Pen für tablets und ipad

Nun fahren wir fort mit sinnvollen Stylus Pens für iPads und Tablets.

Ein Modell, was wir guten Gewissens empfehlen können, ist der Wacom CS-170 Bamboo Stylus Duo. Die Marke Wacom ist sehr beliebt und bekannt für clevere und funktionable Stylus Pens‘ aller Art. Praktischerweise wird bei diesem Stylus Pen für iPads und Tablets eine Kugelschreiberfunktion geboten. Somit kann man simpel entscheiden, ob man den Stylus Pen tatsächlich als solchen nutzen möchte, oder doch grade mal einen Kuli benötigt. Preislich liegt dieser Stylus Pen im mittleren Rahmen. Dieser Stylus Pen eignet sich für alle iPads und Tablets und erweitern den Funktionsumfang sinnvoll. Die Bamboo Paper App erhalten Sie kostenfrei mit dazu. Mithilfe dieser Notizen-App können Sie direkt loslegen und Ihren Stylus Pen in ihren Alltag integrieren. Auch Kunden bewerten den Stylus Pen für iPads und Tablets überwiegend positiv.

Wer noch mehr zu sinnvollen Stylus Pens für iPads und Tablets erfahren möchte, sollte man in unseren passenden Artikel reinschauen. Dort ist mit Sicherheit für jeden das Richtige dabei!

Samsung Stylus Pen

Auch Samsung Nutzer müssen nicht auf einen guten Stylus verzichten. Der Samsung Stylus Pen stellt einen lohnenswerten Eingabestift dar. Es bestehen mehrere Samsung S Pen Modellen und die  Kompatibilität reicht von einigen Samsung Galaxy Note Modellen, bis hin zu auch die Galaxy Tablets A, S3 und auch S2. Vereinfachen Sie sich die Arbeit durch den passenden Samsung Stylus Pen. Wenn Sie rausfinden möchten, welcher Stylus der passende für ihr Samsung Gerät ist, schauen Sie in unseren Samsung S Pen Beitrag rein!

[Gesamt:9    Durchschnitt: 3.3/5]

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.