Der Surface Pen: Microsofts Surface Stift im Test + Zubehör & Apps

Genau wie Apple den Apple Pencil entwickelt hat und Samsung den Samsung S Pen, so gibt es auch für Surface Geräte den passenden Eingabestift: nämlich den Surface Pen! Mithilfe dessen ist präzises Arbeiten auf eurem Surface bestens möglich. Aber dieser smarte Eingabestift kann noch einiges mehr…

Mit welchen Geräten Kompatibilität besteht, was diesen Surface Pen so besonders macht, wie auch Erfahrungen von Kunden haben wir nachfolgend für euch zusammengetragen. Daraufhin gehen wir auf die besten Surface Pen Apps ein und schlagen euch zuletzt sinnvolles Surface Pen Zubehör vor.

Hier die Übersicht unseres Artikels:


Kompatibilität des Surface Pen

Der Surface Pen ist, wie der Name bereits verrät, mit Surface Endgeräten kompatibel. Hierzu zählen: Surface Studio, Surface Laptop, Surface Book, Surface Pro1, Surface Pro 4, Surface Pro 3 und auch Surface 3. Mit IOS- und Android Geräten besteht hingegen keine Kompatibilität. Hierzu gibt es aber genügend passende Alternativen! J

Meinungen und Erfahrungen zum Surface Stift

Bezogen auf Erfahrungen von Kunden mit dem Surface Stift lässt sich sagen, dass diese größtenteils positiv sind. Das aktuelle Surface Pen Modell von Microsoft sei in einigen Punkten besser als seine Vorgänger. Außerdem habe der Surface Pen eine angenehme Haptik und es ließe sich somit gut mit diesem Eingabestift arbeiten.

Auch positiv sei die Verbindung, welche problemlos und schnell per Bluetooth hergestellt werden kann. Die Neigungsfunktion des Surface Stiftes sei ebenfalls von großem Vorteil, in Bezugnahme auf präzises Arbeiten. Die zahlreichen Tasten, welche eine Konfiguration ermöglichen, seien, laut Kunden, auch sehr gut.

Punkte, die hingegen von Kunden kritisiert werden, bestehen zum einen darin, dass der Preis recht hoch sei. Ebenfalls ist bei diesem neuen Surface Pen Modell kein Tip Kit dabei, was bei den Vorgänger Modellen anders war.

Neue Funktionen und Lieferumfang

Der Surface Pen von Microsoft liegt preislich im oberen Bereich. Optimiert ist dieser Eingabestift für die Surface Geräte: Surface Studio, Surface Laptop, Surface Book, Surface Pro1, Surface Pro 4, Surface Pro 3 und auch Surface 3. Zudem können Sie zwischen 4 unterschiedlichen Farben das zu Ihnen passende Surface Pen Modell auswählen. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen des Surface Pen kamen einige sinnvolle Erneuerungen hinzu. Im Folgenden gehen wir auf die Funktionen des Surface Pen ein.

Besonders bei diesem Eingabestift ist ein integrierter Radiergummi. Auch ermöglicht die präzise Spitze des Stiftes genaues Arbeiten und ist speziell beim Zeichnen und Ausarbeiten kleinster Details von Vorteil. Dank eines integrierten Kippmechanismus und über 4000 Druckpunkte wird hohe Präzision bei Skizzen und Zeichnungen zum Kinderspiel. Das Schreibgefühl beim Surface Pen fühlt sich sehr natürlich an und Sie werden kaum einen Unterschied zum gewohnten Schreiben auf dem Papier merken. Eine Handballenerkennung ist beim Surface Stift auch vorhanden. Eine individuelle Konfiguration ist auch möglich. Im Gegensatz zu Vorgängermodellen ist hierbei kein Tip Kit, sprich Ersatzspitzen, vorhanden. Jedoch können diese separat erworben werden.

Lieferumfang:

  • Surface Stift mit eingesetzter HB-Spitze
  • Akku

Passende Apps für deinen Surface Pen

Um das Potential des Surface Pen auch sinnvoll auszunutzen, empfehlen wir, sich passende Surface Pen Apps runterzuladen. Nachfolgend haben wir für Sie die besten Surface Pen Apps rausgesucht und beschrieben.

Sketchable

Zum einen ist die App Sketchable lohnenswert. Mithilfe dieser Surface Pen App können Sie Notizen erstellen, Bilder machen, bearbeiten und auch importieren.

Fresh Paint

Weiter zu der Surface Pen App Fresh Paint. Es handelt sich über eine überarbeitete Variante der bekannten Microsoft Anwendung Paint. Mithilfe dieser App kann man Bilder malen. Hierbei kann man zwischen unterschiedlichen Farbwerkzeugen wie Öl-, Aquarell oder Pastellfarben wählen. Diese App ist kostenfrei erhältlich.

Microsoft OneNote

Wer seinen Surface Pen häufig für das Aufschreiben von Notizen nutzen möchte, dem können wir die kostenfreie App Microsoft OneNote ans Herz legen! Erstellen Sie mithilfe der App Notizbücher und Checklisten. Zeichnungen und Bilder sind mithilfe dieser Surface Stift App auch bestens möglich.

Autodesk SketchBook

Diese Surface App eignet sich bestens für das Anfertigen professioneller Skizzen und Zeichnungen. Dank zahlreicher Zeichenwerkzeuge kann man gut variieren. Die Surface Pen App lässt sich auch kostenlos runterladen.

Drawboard PDF

Da heutzutage PDFs sehr häufig genutzt ist, ist diese Surface Pen App sinnvoll. Mithilfe von Drawboard PDF können Sie einfach PDF Dateien öffnen und dort auch Notizen einfügen. Durch eine individuelle Anpassung kann man simpel mit den PDF Dateien arbeiten. Die App ist, im Vergleich zu den anderen oben benannten kostenpflichtig und lässt sich für ca. 5 Euro runterladen.

Sinnvolles Zubehör für deinen Surface Pen

Zuletzt stellen wir Ihnen sinnvolles Surface Pen Zubehör vor, von dem jeder Nutzer profitieren kann.

Microsoft Surface Pen Tip Kit

Beim neuen Surface Stift ist, im Vergleich zu Vorgängermodellen, kein Tip Kit vorhanden. Deshalb ist es lohnenswert, sich dieses Zubehör separat zuzulegen. Es handelt sich hierbei um 4 unterschiedliche Stiftspitzen. Dadurch können Sie jederzeit variieren, je nach Verwendungszweck und die passende Spitze in ihren Surface Pen einfach einbauen. Kompatibilität besteht hierbei mit dem Surface Pro 4 und Surface Book. Kunden bewerten dieses Surface Pen Zubehör ebenfalls als sehr sinnvoll.

Microsoft Surface Dial

Was wir auch für euren Microsoft Surface Pen empfehlen können, ist ein Surface Dial. Digitalisieren Sie damit simpel ihre Arbeitsabläufe! Navigationen, wie auch Schnellzugriffe werden durch das Surface Dial ermöglicht. Auch ist eine intuitive Steuerung möglich. Auch wird die Nutzung zahlreicher Apps durch das Microsoft Surface Dial vereinfacht und es besteht eine integrierte Anwendung in zahlreichen Programmen, mitunter auch von Adobe.

Microsoft Surface Pen Loop

Zum Schutz Ihres Surface Pen können wir Ihnen ein Surface Pen Loop ans Herz legen. Es handelt sich hierbei um einen Stifthalter. Somit ist es möglich, Ihren Surface Stift vor möglichen Schäden zu schützen und dessen Langlebigkeit effektiv zu erhöhen.


Surface Pen Alternativen

Zum Schluss gibt es aber auch zahlreiche Alternativen zum Surface Pen. Denn dieser Eingabestift erfüllt zwar eine Vielzahl an Funktionen, dennoch ist die Investition recht kostspielig und die Kompatibilität eingeschränkt. Für jeden, der nicht so tief in den Geldbeutel greifen möchte, aber dennoch alle wichtigen Basic-Funktionen nutzen möchte, dem stellen wir die vier besten Surface Pen Alternativen vor.

Wacom CS-400 Bamboo feel

Beginnen wir mit dem Klassiker, nämlich dem beliebten Hersteller Wacom. Das Bamboo CS-400 feel Modell liegt preislich zwar im oberen Bereich, ist aber dennoch günstiger als der Microsoft Surface Pen. Auch ist dieser Wacom Eingabestift mit zahlreichen Endgeräten, mitunter auch dem Surface Pro und Surface Pro 2 kompatibel. Dank der präzisen Stiftspitzen ist genaues Arbeiten gut möglich. Auch sind diese Stiftspitzen austauschbar. Somit wird einerseits die Langlebigkeit erhöht und auf der anderen Seite kann man die Spitze an den jeweiligen Verwendungsweck anpassen. Das moderne und ausbalancierte Design garantiert ein natürliches Schreibgefühl.

Hama Active Stylus

Eine weitere Surface Alternative ist dieses Allrounder-Modell Hama Active Stylus. Preislich liegt dieser Touch Pen im mittleren Bereich und ist mit nahezu jedem Endgerät mit kapazitivem Bildschirm kompatibel. Zahlreiche Apps sind mit diesem Eingabestift kompatibel und ermöglichen eine erweiterte Nutzung. Auch ist dieses Modell batterieschonend, da es sich automatisch ausschaltet, sobald es eine gewisse Zeit nicht genutzt wurde. Dank eines hochwertigen Gehäuses aus Aluminium liegt dieser Hama Eingabestift auch gut in der Hand und lässt sich angenehm führen.

Adonit Jot Pro 2.0

Der Adonit Jot Pro 2.0 ist eine weitere, sinnvolle Surface Pen Alternative. Preislich ist dieses Modell um einiges günstiger als der Surface Stift, verfügt aber dennoch über alle wichtigen Funktionen. Kompatibilität besteht zu nahezu jedem Endgerät mit kapazitivem Touchscreen. Die integrierte, druckempfindliche Spitze garantiert genaue Ergebnisse. Das stilvolle Design mit einem Clip-On Anhänger ermöglicht es, Ihren Adonit Stylus jederzeit überall mitzunehmen.

tec+ Aktiver Stylus

Zuletzt stellt der tec+ eine lohnenswerte Surface Stift Alternative dar. Preislich liegt dieser Touch Pen im mittleren Bereich und ist auch mit nahezu jedem Endgerät mit kapazitivem Touchscreen kompatibel. Fertigen Sie dank kapazitiver Stiftspitze überall Notizen an oder setzen Sie eine künstlerische Idee in die Tat um. Dank der hohen Batterielaufzeit von 20 Stunden können Sie Ihren Touch Pen lange effektiv nutzen.

[Gesamt:12    Durchschnitt: 3.1/5]