Lenovo YOGA Tab 3 im Test

Lenovo Yoga Tab 3 im Test

Das Lenovo Yoga Tab 3 ist in 3 Varianten erhältlich: Neben der Standard-Variante ist ebenfalls ein Lenovo Yoga Tab 3 Pro und Plus erhältlich. Neben einem anderen Namen bringen diese Modelle einige, nützliche Erweiterungen mit sich. Nachfolgend nehmen wir alle 3 Modelle in unserem Lenovo Yoga Tab 3 Test unter die Lupe. Zudem gehen wir auf Erfahrungen ein, die Kunden mit dem jeweiligen Modell gemacht haben. Zuletzt haben wir für Sie ein Fazit zu unserem Lenovo Yoga Tab 3 Test zusammengestellt.

Lenovo Yoga Tab 3 Test: Alle Modelle im Überblick!


Lenovo Yoga Tablet 3-10 25,65 cm

Das Lenovo Yoga Tab 3 liegt im unteren Preissegment. Dieses ist in mehreren Speichervarianten erhältlich. Der Qualcomm Prozessor ermöglicht Schnelligkeit beim Surfen im Internet. Das Tablet glänzte in unserem Lenovo Yoga Tab 3 Test durch eine hohe Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden am Stück. Weiterhin ist es auch möglich, andere Endgeräte wie zum Beispiel ihr Smartphone aufzuladen. Nutzen Sie ihr Lenovo Yoga Tab 3 einfach unterwegs als Powerbank! Genießen Sie zudem den besten Sound dank der Dolby Atmos Klangoptimierung.

Das HD-Display misst 10,1 Zoll und bringt eine hohe Auflösung von 1280x800px mit. Zudem ist das Display auch sehr hell. Ein weiterer, großer Pluspunkt in unserem Lenovo Yoga Tab 3 Test sind vier Modes zum Aufstellen des Tablets.

Zudem hob sich das Modell in unserem Lenovo Yoga Tab 3 Test auch durch die AnyPen-Technologie heraus. Damit ist es möglich, mit nahezu jedem Gegenstand auf ihrem Tablet zu schreiben.

Das Lenovo Yoga Tab 3 sticht im Test auch durch eine schwenkbare Kamera heraus. Damit können Sie sowohl Selfies, als auch hochqualitative Bilder machen.

Was Kunden sagen

Die Meinungen von Kunden zum Lenovo Yoga Tab 3 sind größtenteils positiv. Das Preis-Leistungsverhältnis sei gerecht. Zudem ließe sich das Tablet besonders leicht bedienen und auch die hohe Akkulaufzeit sei besonders überzeugend. Weiterhin sei auch der Klang des Tablets überzeugend. Auch der aufklappbare Metallständer sei, laut Kunden, sehr hilfreich. Die Verarbeitung sei ebenfalls hochwertig.

Was hingegen von Kunden beim Lenovo Yoga Tab 3 kritisiert wird, ist, dass die Auflösung verbesserungsfähig sei.

Lenovo Yoga Tab 3 Test: Wo liegen die Unterschiede zwischen dem Lenovo Yoga Tab 3, Pro und Plus?

Anknüpfend stellen wir ihnen kurz die Unterschiede der Pro- und Plus-Version, im Vergleich zum Standard-Modell Lenovo Yoga Tab 3, vor. Finden Sie somit einfach heraus, welches Modell am besten zu ihren Bedürfnissen passt!

Lenovo Yoga Tab 3 Pro Test

Das Lenovo Yoga Tab 3 Pro ist preislich etwas teurer als das Lenovo Yoga Tab 3. Dafür verfügt das Tablet aber auch über einen Intel Atom x5-Prozessor. Zu weiteren Besonderheiten beim Lenovo Yoga Tab 3 Pro zählen eine Beamerfunktion und auch ein Schutz vor Spritzwasser. Zudem ist der Arbeitsspeicher mit 4GB doppelt so groß wie beim Lenovo Yoga Tab 3. Auch die Kapazität des integrierten Lithium-Ionen Akkus ist mit 122,4 Wattstunden mehr als doppelt wie hoch wie beim Lenovo Yoga Tab 3. Auch die Geschwindigkeit des Prozessors überzeugt uns im Lenovo Yoga Tab 3 Pro Test, denn diese beträgt 2,4 Ghz.

Was Kunden sagen

Kunden bewerten das Lenovo Yoga Tab 3 Pro überwiegend positiv. Speziell der integrierte Beamer sei sehr nützlich. Zudem sei, laut Kunden, das Preis-Leistungsverhältnis beim Lenovo Yoga Tab 3 Pro, fair. Weiterhin sei das Modell auch ein praktisches Allrounder-Tablet. Auch der Atmos-Sound wird als besonders gut gelobt. Die Auflösung sei auch sehr überzeugend.
Was hingegen kritisiert wird, ist, dass keine aktuellere Android-Version integriert ist.

Lenovo Yoga Tab 3 Plus Test

Weiter zum Lenovo Yoga Tab 3 Plus Test. Dieses Modell ist preislich auch etwas teurer als das Lenovo Yoga Tab 3. Der Arbeitsspeicher ist mit 3GB ebenfalls etwas höher. Zudem überzeugt das Modell im Lenovo Yoga Tab 3 Plus Test durch eine Prozessorgeschwindigkeit von 1,8Ghz. Auch die Festplatte beim Lenovo Yoga Tab 3 Plus ist mit 32GB doppelt so hoch wie beim Vorgängermodell. Auch dieses Tablet ist vor Spritzwasser geschützt, was auch in unserem Lenovo Yoga Tab 3 Plus Test herausstach.

Was Kunden sagen

Kunden bewerten das Lenovo Yoga Tab 3 überwiegend positiv. Speziell der Ton sei sehr überzeugend. Weiterhin sei auch das Display gestochen scharf. Auch die lange Akkulaufzeit sei von großem Vorteil, was uns auch innerhalb des Lenovo Yoga Tab 3 Plus Tests überzeugte. Das Tablet sei, laut Kunden, auch sehr leicht bedienbar.
Kritikpunkte beim Lenovo Yoga Tab 3 Plus bestehen in Updates, da diese teils Probleme verursachen würden.

Lenovo Yoga Tab 3 Test: Welche Version überzeugt?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Lenovo Yoga Tab 3 Plus und Pro einige nützliche Erweiterungen mitbringen, wie eine höhere Speicherkapazität, ein schnellerer Prozessor und auch ein Schutz vor Spritzwasser. Dementsprechend sind die Modelle preislich etwas teurer. Dennoch erhält man mit dem Standard-Modell Lenovo Yoga Tab 3 ein innovatives Tablet zum fairen Preis, welches sich dank der flexiblen Displayeinstellung perfekt für verschiedene Anwendungen eignet. Trotz kleiner Kritikpunkte wie Problemen bei Updates, überzeigt das Modell im Lenovo Yoga Tab 3 Test durch ein geringes Gewicht und eine hohe Akkulaufzeit. Somit eignet sich das Tablet zudem für jeden, der unterwegs häufig am Arbeiten oder einfach Surfen im Internet ist. Wem die benannten Punkte bei dem Lenovo Yoga Tab 3 Pro bzw. Plus wichtig sind, macht auch mit so einem Modell keinesfalls einen Fehlgriff.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.3/5]