Livescribe 3 Smartpen Test

Livescribe 3 Test

Notizen und Mitschriften machen die meisten Menschen nach wie vor auf mit einem Stift auf Papier. Dank sogenannter Smartpens ist es nun möglich, die analogen und digitalen Vorzüge zu nutzen. An diesem Punkt kommt zum Beispiel der Hersteller Livescribe zum Einsatz. Der beliebte Livescribe 3 Smartpen ermöglicht es, Handschriftliche Notizen zu digitalisieren.

Was wäre, wenn es möglich wäre, sowohl etwas auf Papier zu schreiben, als auch gleichzeitig auf ihrem Smartphone oder Laptop? Klingt zu schön um wahr zu sein. Doch es klappt tatsächlich: Dank des Smartpens von Livescribe ist dieses Problem gelöst, denn dieser schlaue Stift wird benutzt wie ein gewöhnlicher Kugelschreiber auf Papier. Gleichzeitig wird aber eine digitale Kopie ihrer Daten erstellt, welche dann per USB-Kabel oder auch kabellos an ein beliebiges Endgerät übertragen werden kann.

Haben Sie auch keine Lust mehr, all ihre wichtigen Notizen immer abschreiben zu müssen und die Zettel im Nachhinein auch noch zu verlieren oder total verknittert in einem Zettel-Chaos wiederzufinden? Dann sollten Sie einen Blick auf die Smartpen Modelle des Livescribe 3 Test werfen.

Um die Unterschiede der verschiedenen Modelle des Livescribe 3 Smartpen besser zu verstehen, sollten wir zunächst einen Blick auf die Funktionalität werfen:

Wie funktioniert ein Livescribe Smartpen?

Der Livescribe Smartpen benötigt spezielles Papier mit einer nahezu unsichtbaren Codierung. Dadurch ist es möglich, dass der integrierte Speicher des Stiftes Texte, Notizen und Skizzen abspeichert. Durch ein USB-Kabel bzw. per Bluetooth oder auch W-Lan werden diese Dateien dann an ein Endgerät übertragen, welches eine bestimmte Software besitzt. Das Spezial Papier wird bei den meisten Modellen mitgeliefert, kann aber auch im Internet ausgedruckt werden. Nachteil ist aber, dass das Schreibergebnis unsauber werden kann und mindestens ein 600 dpi Farbdruck notwendig ist. Von daher ist es sinnvoll, das Papier von Livescribe Smartpen qualifizierten Herstellern zu kaufen. Im Weiteren werden die Ergebnisse des Livescribe Smartpen Test aufgelistet.

Livescribe 3 Smartpen Test: Die Übersicht

Livescribe Smartpen 3 Test – Die Modelle im Einzelnen

Der Livescribe 3 ist ein Smartpen, der in vier unterschiedlichen Varianten zum Kauf angeboten wird. Wir haben die wichtigsten Infos und Unterschiede zum Livescribe 3 Black Edition, Livescribe 3 Pro Edition, Livescribe 3 Standard Edition und Livescribe 3 Moleskine für Sie zusammengefasst:

Livescribe 3 Black Edition Smartpen

Der Livescribe 3 Black Edition kann dank einer Lithium-Ionen-Batterie bis zu 14 Stunden am Stück genutzt werden. Eine Verbindung mit Android und iOS Geräten lässt sich per Bluetooth erstellen. Dieser lässt sich per Bluetooth mit Ihren Android und iOS Geräten verbinden. Die kostenlose Livescribe App synchronisiert Texte und Zeichnungen. Audioaufzeichnungen können mit dem Mikrofon ihres Smartphones bzw. Tablets erstellt werden. Diese können dann mit Texten und Zeichnungen synchronisiert werden. Insgesamt kann der Livescribe Smartpen 3 Black Edition mit bis zu vier unterschiedlichen Endgeräten synchronisiert werden. Zudem besitzt dieser einen leistungsstarken ARM-Prozessor, durch den handschriftliche Notizen in Texte umgewandelt werden. Diese können dann wiederrum in Dokumenten und Apps genutzt werden.

Lieferumfang:
  • Livescribe 3 Smartpen Black Edition
  • 12,7 x 20,3 cm großes Notizbuch mit Bindung oben (50 Seiten)
  • Livescribe+ Mobile App (iOS und/oder Android)
  • 1 Tintenpatrone
  • 1 Smartpen-Stiftkappe
  • Handbuch
  • Mikro-USB-Kabel
Anforderungen:
  • Bluetooth Smart-fähiges (Bluetooth 4.0 Low Energy) Mobilgerät mit:
  • iOS 8 oder höher: iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 4s oder neuer, iPad 3. Generation oder neuer, iPad mini, iPod touch 5. Generation oder neuer
  • Android KitKat (v4.4.2) oder neuer einschließlich Nexus 5, Nexus 6, Nexus 9, Samsung Galaxy S4 oder neuer, Samsung Galaxy Note 3 oder neuer, LG G3, HTC One und andere ausgewählte Geräte. Sehen Sie sich die Details von Livescribe+ im Google Play Store an
  • USB-Stromquelle (Computer oder Netzteil) zum Laden
  • Livescribe-Punktpapier

 

Livescribe 3 Pro Edition Smartpen

Der Livescribe 3 Pro verfügt über einen leistungsstarken ARM-Prozessor. Dieser macht es möglich, handschriftliche Notizen in Texte umzuwandeln, welche daraufhin in Dokumenten und Apps genutzt werden können. Audioaufzeichnungen können durch das Mikrofon ihres Smartphones oder Tablets erstellt werden, welche wiederrum mit Texten und Zeichnungen synchronisiert werden können. Bis zu vier Android und Ios Geräte lassen sich per Bluetooth mit dem Smartpen verbinden. Es ist auch möglich, Kontakte, Termine und Einträge aus ihren Notizen zu übertragen. Dank der Livescribe App können diese auch synchronisiert werden. Weiterhin kann der Livescribe 3 Pro bis zu 14 am Stück genutzt werden aufgrund einer Lithium-Ionen-Batterie.

Lieferumfang:
  • Livescribe 3 Smartpen – Schwarz, Chrom dunkel
  • Livescribe+ Mobile (kostenloser Download im iTunes App Store oder bei Google Play)
  • 100-seitiges, gebundenes Journal
  • Leder-Smartpen-Portfolio
  • Jahresabonnement für Evernote Premium (Download)
  • Mikro-USB-Ladekabel
  • integrierte, als Stift ausgeführte Abdeckung für Ladeanschluss,
  • 2 Wolframcarbid-Tintenpatronen (Schwarz, mittel)
  • Handbuch zum Livescribe 3 Smartpen.
Anforderungen:
  • Bluetooth Smart-fähiges (Bluetooth 4.0 Low Energy) Mobilgerät mit:
  • iOS 8 oder höher: iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 4s oder neuer, iPad 3. Generation oder neuer, iPad mini, iPod touch 5. Generation oder neuer
  • Android KitKat (v4.4.2) oder neuer einschließlich Nexus 5, Nexus 6, Nexus 9, Samsung Galaxy S4 oder neuer, Samsung Galaxy Note 3 oder neuer, LG G3, HTC One und andere ausgewählte Geräte. Sehen Sie sich die Details von Livescribe+ im Google Play Store an
  • USB-Stromquelle (Computer oder Netzteil) zum Laden
  • Livescribe-Punktpapier

 

Livescribe 3 Standard Edition Smartpen

Eine Verbindung mit Ihren Android und iOS Geräten ist beim Livescribe 3 Standard per Bluetooth möglich. Dank der kostenlosen Livescribe App erfolgt dann eine Synchronisierung der Texte und Zeichnungen. Kontakte, Termine und andere Einträge aus Ihren handschriftlichen Notizen können auch erstellt werden. Sie können das Mikrofon ihres Smartphones nutzen, um Audioaufzeichnungen aufzunehmen und diese dann im Nachhinein mit Texten und Zeichnungen synchronisieren. Eine Synchronisierung ist auch mit bis zu vier unterschiedlichen Endgeräten möglich. Aufgrund einer Lithium-Ionen-Batterie kann der Livescribe 3 Standard bis zu 14 Stunden ununterbrochen genutzt werden. Zudem ist ein leistungsstarker ARM-Prozessor vorhanden. Dieser ermöglicht die Umwandlung von handschriftlichen Notizen in Texte, welche daraufhin in Dokumenten und Apps zum Gebrauch kommen können.  

Lieferumfang
  • Livescribe 3 Smartpen – Schwarz, Chrom,
  • Livescribe+ Mobile App (kostenloser Download im iTunes App Store oder bei Google Play),
  • 50-seitiges Starter-Notizbuch,
  • Mikro-USB-Ladekabel,
  • integrierte, als Stift ausgeführte Abdeckung für Ladeanschluss,
  • Wolframcarbid-Tintenpatrone (Schwarz, mittel) und Handbuch zum Livescribe 3 Smartpen.
Anforderungen:
  • Bluetooth Smart-fähiges (Bluetooth 4.0 Low Energy) Mobilgerät mit
  • iOS 8 oder höher: iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 4s oder neuer, iPad 3. Generation oder neuer, iPad mini, iPod touch 5. Generation oder neuer
  • Android KitKat (v4.4.2) oder neuer einschließlich Nexus 5, Nexus 6, Nexus 9, Samsung Galaxy S4 oder neuer, Samsung Galaxy Note 3 oder neuer, LG G3, HTC One und andere ausgewählte Geräte. Sehen Sie sich die Details von Livescribe+ im Google Play Store an
  • USB-Stromquelle (Computer oder Netzteil) zum Laden
  • Livescribe-Punktpapier

 

Livescribe 3 Moleskin Edition Smartpen

Durch die kostenlose Livescribe App kann der Livescribe 3 Moleskin Texte und Zeichnungen synchronisieren. Es ist möglich, Kontakte und Termine aus ihren handschriftlichen Notizen zu erstellen. Der Livescribe 3 Moleskin besitzt einen leistungsstarken ARM-Prozessor, der es ermöglicht, handschriftliche Notizen in Texte umzuwandeln. Diese können dann in Dokumenten und Apps genutzt werden. Per Bluetooth ist eine Verbindung mit bis zu 4 Android und iOS Geräten möglich. Das Mikrofon Ihres Smartphones oder Tablets kann Audioaufzeichnungen aufnehmen, welche dann mit den Texten und Zeichnungen synchronisiert werden. Genutzt werden kann der Livescribe 3 Moleskin bis zu 14 Stunden aufgrund einer Lithium-Ionen-Batterie.

Lieferumfang:
  • Livescribe 3 Moleskine Edition-Smartpen
  • Livescribe Notebook von Moleskine (238 Seiten)
  • Exklusives Moleskine Utensilienband
  • Neun Premium-Tintenpatronen
  • Eine Smartpen-Stiftkappe
  • Enthält ein Jahresabonnement für Evernote Premium
  • Livescribe+ Mobile (kostenloser Download im iTunes App Store oder bei Google Play)
  • Mikro-USB-Ladekabel
  • Handbuch zum Livescribe 3 Smartpen
Anforderungen:
  • Bluetooth Smart-fähiges (Bluetooth 4.0 Low Energy) Mobilgerät
  • iOS 8 oder höher: iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 4s oder neuer, iPad 3. Generation oder neuer, iPad mini, iPod touch 5. Generation oder neuer
  • Android KitKat (v4.4.2) oder neuer einschließlich Nexus 5, Nexus 6, Nexus 9, Samsung Galaxy S4 oder neuer, Samsung Galaxy Note 3 oder neuer, LG G3, HTC One und andere ausgewählte Geräte. Sehen Sie sich die Details von Livescribe+ im Google Play Store an

 

Livescribe 3 Smartpen Test:

Welcher Livescribe 3 ist jetzt der richtige für mich?

Hierzu lässt sich sagen, dass Menschen, die beruflich viel schreiben müssen, sich durchaus ein preislich teureres, aber auch hochwertigeres Modell, wie den Livescribe Smartpen 3 Moleskin, zulegen können. Einsteiger hingegen können von günstigeren Modellen, wie dem Livescribe Echo Smartpen, profitieren. Trotz des Preises von 170 Euro werden alle wichtigen Funktionen erfüllt. Es sind viele Smartpen Apps vorhanden, Notizen und Audioaufzeichnungen können direkt gesendet werden und eine hohe Speicherkapazität ermöglicht Ihnen zu bis 32.000 Seiten ihrer Notizen. Somit ist gewährleistet, dass handschriftliche Notizen direkt an das Endgerät übertragen werden und in einen digitalen Text umgewandelt werden können. Lästiges Abtippe am Pc gehört somit der Vergangenheit an. Dadurch stellt der Livescribe Smartpen eine sehr sinnvolle Alternative für jeden dar, der im Beruf, in der Schule oder auch privat viel handschriflich zu Papier bringt, die Notizen aber dennoch digital nutzen möchte und jederzeit aufgreifbar haben möchte.

Hoffentlich konnte unser Livescribe 3 Test Ihnen eine Entscheidung zum Kauf vereinfachen. Wer sich gerne über andere Hersteller informieren möchte, sollte mal bei unserem Smartpen Test vorbeischauen. Smartpens, welche ohne Spezialpapier verwendbar hin, finden Sie hingegen in unserem Extra Artikel Smartpen ohne Spezialpapier.

[Gesamt:14    Durchschnitt: 4.6/5]