Das Huawei Mediapad T1 7.0 im Test

Huawei MediaPad t1 7.0 Test

Wer es noch nicht weiß: Gute Tablets müssen kein Vermögen kosten. Ein günstiges, aber dennoch effektives Modell ist das Huawei MediaPad t1 7.0. Dieses überzeugt durch einen fortschrittlichen Prozessor, eine gute Auflösung und verfügt sogar über eine Telefoniefunktion! Was das Tablet von Huawei noch so alles kann, erläutern wir nachfolgend in unserem Huawei MediaPad t1 7.0 Test. Zudem stellen wir ihnen kurz die Vor- und Nachteile des Tablets vor. Außerdem erläutern wir Erfahrungen, die Kunden mit dem Modell machten und stellen ihnen letztlich ein Fazit bezüglich unseres Huawei MediaPad t1 7.0 Tests vor.

Den großen Bruder gibt es mit einem 10 Zoll Bildschirm.

Huawei MediaPad t1 7.0 im Test

Das Huawei MediaPad t1 liegt im unteren Preissegment. Dieses ist in 2 Ausführungen erhältlich: Mit 7 Zoll und 10 Zoll. Das IPS-Display verfügt über eine hohe Auflösung von 1024x600px. Der leistungsstarke Quad-Core Prozessor ermöglicht schnelles Surfen im Internet.

Darüber hinaus ist beim Huawei MediaPad t1 eine Front- und Rückkamera mit 2 Megapixeln integriert. Auch eine Gesichtsfelderkennung ist möglich. Darüber hinaus ist sogar eine Webcam beim Huawei Tablet integriert. Was uns auch innerhalb des Huawei MediaPad t1 7.0 Tests überzeugte ist der erweiterbare Speicher. Aufgrund des schmalen und kompakten Designs ist das Huawei MediaPad t1 7.0 hervorragend für unterwegs geeignet.

Das Betriebssystem ist Android 4.0. Die Größe der Festplatte bei diesem Tablet beträgt 8GB. Zudem überzeugt das Modell in unserem Huawei MediaPad t1 7.0 Test durch einen Beschleunigungssensor.

Zudem verfügt das Tablet über ein hochwertiges Gehäuse, das aus Aluminium besteht. Dank des eingebauten Mikrofons sind auch Videotelefonate bestens möglich. In unserem Huawei MediaPad t1 7.0 Test überzeugt das Modell auch durch einen integrierten Lithium-Polymer Akku, der eine hohe Akkulaufzeit ermöglicht. Die Aufladung ist per USB möglich. Zudem unterstützt das Tablet die mobile Datenübertragung mit bis zu 42bit Downloadgeschwindigkeit.

Auch Geotagging ist beim Huawei MediaPad t1 7.0 möglich, genauso wie GPS, was auch einen Pluspunkt in unserem Huawei MediaPad t1 7.0 Test darstellt.

Vor- und Nachteile des Huawei MediaPad t1 7.0

Anknüpfend gehen wir kurz auf die Vor- und Nachteile des Huawei MediaPad t.1 7.0 ein.

Vorteile:

  • Integrierter Beschleunigungssensor
  • Leistungsstarker Akku
  • Vollwertige Kamera
  • Schlankes Design
  • Webcam

Nachteile:

  • Geringe Kameraauflösung
  • Akku nicht austauschbar

Was Kunden sagen

Die Erfahrungen von Kunden mit dem Huawei MediaPad t1 7.0 sind überwiegend positiv. Dieses liege besonders gut in der Hand und auch die Akkulaufzeit sei überzeugend. Darüber hinaus sei das Preis-Leistungsverhältnis, laut Kunden, fair. Auch die Optik sei ansprechend. Auch für Kinder eigne sich das Tablet hervorragend. Auch die Telefonfunktion sei großartig beim Huawei MediaPad t1 7.0, was uns innerhalb des Huawei MediaPad t1 7.0 Tests überzeugte. Zudem könne man das Tablet mit Telefonfunktion bestens als Navigationssystem einsetzen. Auch die Qualität der Fotos sei überzeugend beim Huawei MediaPad t1 7.0.

Was jedoch seitens der Kunden bemängelt wird, ist, dass es manchmal abstürze. Zudem bestünden Probleme bei der präzisen Bedienung.

Überzeugt das Huawei MediaPad t1 7.0 im Test?

Zusammenfassend glänzt das Tablet in unserem Huawei MediaPad t1 7.0 Test durch einen geringen Preis, aber eine vergleichbar starke Leistung. Downloads und schnelles Surfen im Internet sind bestens möglich. Durch die hohe Auflösung genießen Sie Videos und Filme in bester Qualität. Ein sehr großer Vorteil ist, dass sogar Telefonieren mit dem Tablet einfach möglich ist. Für grafische Anwendungen ist das Tablet weniger gut geeignet, dafür aber hervorragend für die Basic-Anwendungen.

[Gesamt:4    Durchschnitt: 3/5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.