Stift für iPad Air 2: Die besten drei Modelle im Vergleich

Das iPad Air 2 stellt für jeden Nutzer einen sinnvollen Alltagsbegleiter dar. Egal, ob man schnell eine E-Mail schreiben möchte, ein Foto verschickt oder ein Spiel spielt: Das iPad Air 2 bietet jedem Nutzer den bestmöglichen Komfort, wie auch die beste Leistung. Unsere Fingerspitzen sind somit tagtäglich gefordert. Warum sollte man sich dann keine Abhilfe schaffen? Ein Stift für das iPad Air hat vielerlei Vorteile: Sie schonen zum einen ihren Touchscreen vor Fettspuren und Kratzern, können präziser arbeiten und zeichnen und können den Stift sogar als Mausersatz nutzen. Anders als der Apple Pencil für das iPad Pro gibt es jedoch keinen speziellen Stift für das iPad Air. Für uns Grund genug, Ihnen die besten drei Stylus Modelle für Ihr iPad zu zeigen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die 3 besten Stifte für das iPad Air 2 vor, wie auch Erfahrungen, die Kunden mit dem jeweiligen Modell machten. Schlussendlich stellen wir Ihnen ein Fazit zum besten Stift für das iPad Air 2 vor.

Die 3 besten Stifte für das iPad Air 2

Mixoo Präzision Stylus

Den Mixoo Stylus können wir Ihnen als Stift für das iPad Air 2 empfehlen. Dieser liegt preislich im mittleren Bereich und eignet sich für jedes Endgerät mit kapazitivem Touchscreen. Dank einer superdünnen Stiftspitze genießen Sie höchste Präzision beim Schreiben und Zeichnen. Außerdem ist der Mixoo Stylus in unterschiedlichen Farben erhältlich, sodass man sich für seinen Favoriten entscheiden kann. Dank einer integrierten Batterie können Sie bis zu 10h am Stück kreativ arbeiten. Weiterhin ist dieser Stift für das iPad Air 2 batterieschonend, da dieser sich nach einer gewissen Zeit Inaktivität automatisch abschaltet.

Kunden bewerten den Mixoo Stylus überwiegend positiv. Dieser sei gut verarbeitet und speziell die einstellbare Spitze sei von großem Vorteil. Außerdem sei es angenehmer, den Mixoo Präzision Stylus statt den Fingerspitzen zu nutzen. Kunden loben außerdem noch die hohe Akkuleistung des Stiftes für das iPad Air 2. Auch das mitgelieferte Benutzerhandbuch sei sehr schlüssig.

Callstel Aktiver Stylus

Ein weiterer, sinnvoller Stift für das iPad Air 2 ist der Callstel Eingabestift. Auch hierbei handelt es sich um einen aktiven Eingabestift in der unteren Preisklasse. Die Navigation wird mithilfe des Stylus deutlich vereinfacht, wie auch das Schreiben und Zeichnen. Dank des schlanken und leichten Designs lässt sich der Stift für das iPad Air 2 angenehm führen. Kompatibilität besteht außerdem zu allen kapazitiven Bildschirmen.

Laut Kunden handelt es sich hierbei um einen lohnenswerten Eingabestift. Der Callstel Eingabestift sei eine sinnvolle Hilfe. Zudem sei die Verbindung sehr leicht herzustellen. Auch das Preis/Leistungsverhältnis bei dem Stylus sei berechtigt. Die schmale Spitze des Stiftes für das iPad Air 2 sei auch von großem Vorteil. Auch die hohe Akkulaufzeit sei von Vorteil. Bezüglich der Präzision sind Kunden geteilter Meinung. Die einen sagen, man könne mit dem Stift für das iPad Air 2 sehr präzise arbeiten. Andere hingegen hätten Probleme damit.

Was Kunden hingegen bemängeln, ist die Zusammenarbeit mit Apps, da der Callstel Eingabestift nicht mit jeder App zufriedenstellend arbeite. Ein Befestigungsclip wäre bei diesem Stift für das iPad Air 2 wünschenswert.

Yizhet Stylus

Weiter zum Yizhet Stylus. Auch dieser Stift für das iPad Air 2 ist lohnenswert. Preislich liegt das Modell im unteren Bereich. Dank der dünnen Spitze wird ein realistischen Schreib- und Zeichengefühl vermittelt. Kompatibilität besteht zu jedem kapazitiven Touchscreen. Sie können bis zu 12h am Stück mit dem Yizhet Stylus arbeiten. Dank des weichen Kopfes wird zusätzlich ihr Touchscreen geschützt.

Kunden bewerten den Stift für das iPad Air 2 überwiegend positiv. Dank der abgerundeten Metallspitze wird präzises Zeichnen ermöglicht. Das Anfertigen von Notizen würde durch den Yizhet Stylus deutlich vereinfacht werden. Auch der Preis sei, laut Kunden, fair. Das Schreibgefühl bei diesem Stift für das iPad Air 2 sei auch sehr natürlich.

Was hingegen kritisiert wird, ist, dass die feine Spitze des Stylus teils zu schmal zum Zeichnen sei.

Unser Fazit: Welcher ist nun der beste Stift für das iPad Air?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle drei vorgestellten Stylus Modelle bestens für das iPad Air 2 geeignet sind. Speziell den Mixoo Stylus können wir guten Gewissens empfehlen. Die Spitze eignet sich hervorragend für kreative Zeichnungen oder auch schnelle Notizen zwischendurch. Sie brauchen sich keinen Druck bei der Arbeit zu machen, dank der hohen Akkulaufzeit und auch dem batterieschonenden Modus. Für den kleineren Geldbeutel ist der Yizhet Stylus eine interessante Alternative. Auch erfüllt dieser Stift für das iPad Air 2 alle notwendigen Funktionen eines aktives Eingabestiftes.


Interessante Themen für Apple-User:

Alternativen zum Apple Pencil

Stifte für das iPad Pro

Stifte für das iPad Mini

Stifte für das iPhone 6

Stifte für das iPhone 7

[Gesamt:89    Durchschnitt: 4/5]