Lenovo Yoga Book mit windows

Lenovo Yoga Book Windows im Test: Was kann das Convertible mit Halo Tastatur und Real Pen?

Neben der Android-Version gibt es auch ein Lenovo Yoga Book mit dem altbekannten Betriebssystem Windows. Dieses bringt auch einige Änderungen mit sich, im Vergleich zum Lenovo Yoga Book mit Android.

Passt dieses Lenovo Tablet wirklich zu meinen Anforderungen und Bedürfnissen? Finden Sie es heraus mithilfe unseres Lenovo Yoga Book Windows Test! Folgend beschreiben wir das Modell näher, wie auch den mit dazu gelieferten Lenovo Real Pen. Anbei erläutern wir Erfahrungen von Kunden mit dem Lenovo Tablet und haben zuletzt ein Fazit zusammengetragen.

Für einen hochwertigen Convertible haben wir für euch den Lenovo Yoga 910.

Lenovo Yoga Book Windows Test

Dieses Lenovo Yoga Book arbeitet mit dem fortschrittlichen Betriebssystem Windows 10 zusammen. Dieses ist aktuell stark reduziert erhältlich. Der Arbeitsspeicher beim Lenovo Yoga Book Windows beträgt 4GB.

Zudem ist eine Halo-Tastatur mit dabei. Diese ist so intelligent, dass diese sich an ihrem Nutzverhalten orientiert und nur bei Bedarf erscheint. Somit ist diese perfekt für das Schreiben langer Mails und Texte geeignet. Zudem passt diese sich den Tippgewohnheiten an und korrigiert Fehler bereits automatisch.

Das Lenovo Yoga Book Windows im Test hebt sich auch durch das mitgelieferte Book Pad hervor, welches den Einstieg in die Welt der digitalen Notizen ermöglicht.

Der Lithium-Polymer Akku ermöglicht eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden am Stück, wodurch entspanntes Arbeiten für einen längeren Zeitraum möglich ist. Im Unterschied zum Lenovo Yoga Book mit Android ist die SD-Karte größer.

Auch bezüglich der Auflösung glänzte das Lenovo Yoga Book Windows im Test, denn das FULL HD IPS-Display garantiert höchste Farbintensität, sodass das Anschauen von Filmen und Videos noch mehr Spaß macht. Darüber hinaus lässt sich das Display in vier verschiedenen Modes einstellen, sodass Sie dieses perfekt positionieren können. Auch eine Drehung um 360° ist möglich.

Das Lenovo Yoga Book Windows ist auch sehr schlank gebaut und misst, sobald es geöffnet ist, gerade einmal 4mm. Somit eignet es sich bestens für den Transport und das Arbeiten unterwegs. Innerhalb unseres Lenovo Yoga Book Windows Test glänzte dieses auch durch ein ansprechendes und hochwertig verarbeitetes Design.

Lenovo Real Pen

Ein weiterer, großer Pluspunkt in unserem Lenovo Yoga Book Windows Test ist der mitgelieferte Lenovo Real Pen. Eingabestift schreibt wie ein gewohnter Füller mit Tinte. Genießen Sie ein vollkommen natürliches Schreibgefühl und eine angenehme Haptik mithilfe des Lenovo Real Pen.

Zudem verfügt der Touch Pen über 2048 Druckempfindlichkeitsstufen, wodurch die Umsetzung kreativer Ideen bestens möglich ist. Darüber hinaus ermöglicht ihnen das mitgelieferte Book Pad bestens den Einstieg in die digitalen Notizen, die mit dem Lenovo Real Pen auch sehr leicht möglich sind. Zudem benötigt der Stylus von Lenovo weder Akku, noch Batterien.

Vor- und Nachteile beim Lenovo Yoga Book Windows

Vorteile:

  • Flexibles, drehbares Display
  • Full HD-Display
  • Integrierte Halo-Tastatur
  • Klangoptimierung und integrierte Lautsprecher für besten Sound
  • Real Pen und Book Pad mit dabei
  • Hohe Akkulaufzeit

Nachteile:

  • Halo-Tastatur bedarf einer Eingewöhnung
  • Display kann bei Unachtsamkeit reißen
  • Probleme bei Updates möglich

Was Kunden sagen

Bewertungen von Kunden mit dem Lenovo Yoga Book Windows sind größtenteils positiv. Das Preis-Leistungsverhältnis sei besonders fair. Auch die Verarbeitung sei von hoher Qualität. Weiterhin eigne sich das Lenovo Yoga Book mit Windows auch perfekt zum Zeichnen und generell für künstlerische Tätigkeiten, wodurch sich das Produkt auch in unserem Lenovo Yoga Book Windows Test hervorhob. Positiv sei auch, dass man das Lenovo Yoga Book in den Auslieferungszustand zurücksetzen könne. Zudem eigne sich das Lenovo Tablet auch bestens für das Anfertigen von Notizen zwischendurch. Auch der Sound sei, dank der eingebauten Lautsprecher, besonders gut.

Was hingegen beim Lenovo Yoga Book Windows kritisiert wird, ist, dass es Probleme mit Windows Updates gäbe.

Fazit: Überzeugt das Lenovo Yoga Book Windows im Test?

Das Lenovo Yoga Book Windows arbeitet, wie der Name bereits sagt, mit dem Betriebssystem Windows 10 zusammen. Dies bringt für Nutzer den Vorteil mit sich, dass die Arbeit mit altgewohnten Programmen wie Word, PowerPoint und Excel, möglich ist und die Produktivität somit erhöht wird. Dadurch hob sich das Lenovo Yoga Book Windows im Test auch heraus. Darüber hinaus gleicht das Lenovo Yoga Book Windows bezüglich Funktionalitäten und Features der Variante mit Android.

Für Hobbyzeichner dank des Lenovo Real Pen perfekt geeignet. Ebenso für Menschen, die viel schreiben, denn dies wirkt ebenfalls dank des Real Pens, wie auch der intelligenten Halo-Tastatur deutlich vereinfacht.

Preislich mag das Lenovo Tablet zunächst teuer erscheinen. Wer das Lenovo Yoga Book Windows aber täglich nutzt, wird durchaus profitieren und den Workflow vereinfachen. Somit ist es letztlich Geschmackssache, ob man das Betriebssystem Windows oder Android bevorzugt.

[Gesamt:16    Durchschnitt: 4.9/5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.